Auf Grund

Bølgende blå og blåne bak blåne.

An Land die Großtante und im Fjord ihre Insel: mein Kindheitsparadies. Sonnenreich. Wolkenlos. Es blitzt und blinkt in dunklem Wasser – salzig gewaltig – während im Untergrund der norwegische Widerstand gegen die deutsche Besatzung wächst. Als es am 18. März 1944 an der Tür klingelte, ging er um zu öffnen. Und kam nicht wieder.

Ragnhild A. Mørch ist halb norwegisch, halb deutsch. In Auf Grund verwebt sie Familiengeschichte aus drei Generationen zu einem Puzzlespiel von Erzählungen. Eine Hommage an eine einzigartige Frau, deren Stärke eine ganze Familie zusammenhielt.

Auf Grund vereint mündliche Erzählkunst, deutsche Lyrik, norwegisches Liedgut, zwei Sprachen und die Poesie von Pappkartons.

 

Termine, Daten und Details

4. – 14. März
University of Minnesota, USA
Lehrauftrag


5. März – 20 Uhr
HORIZON – honouring a lived life
Rarig Centre,
 Kilburn Arena Theatre
 330
21st Avenue S
Minneapolis MN, 55455 USA


11. März
Nutty neighbours and gluttonous guests

Performance und Workshop
Pilsbury House Theatre
Minneapolis, USA


5. und 6. April – 20 Uhr
AUF GRUND – zu Ehren eines gelebten Lebens
Schaubude Berlin
Greifswalder Straße 81-84
10405 Berlin

Karten: https://www.schaubude.berlin/


12. April – 20 Uhr
AUF GRUND – zu Ehren eines gelebten Lebens
Chawwerusch Theater
Obere Hauptstraße 14
76863 Herxheim bei Landau

Karten: https://www.chawwerusch.de/karten/
E-Mail: info@chawwerusch.de


15. Juni
HORIZON – honouring a lived life
Ljungby Storytelling Festival

E-Mail: kontakt@ljungbyberattarfestival.se
Infos: www.ljungbyberattarfestival.se


7. September – 20 Uhr
AUF GRUND – zu Ehren eines gelebten Lebens
Kassel Internationales Erzählfestival
Infos: https://www.sparda-hessen.de/sparda-bank-hessen-kultur-spardaerzaehlfestival/


September
(genaues Datum wird noch bekannt gegeben)

AUF GRUND – zu Ehren eines gelebten Lebens
Goldbekhaus
Moorfuhrtweg 9
22301 Hamburg
Infos: 
www.goldbekhaus.de

Email: info@goldbekhaus.de


8. November – 20 Uhr
AUF GRUND – zu Ehren eines gelebten Lebens
Universität der Künste Berlin
Räumlichkeit wird noch bekannt gegeben.

Die Website www.ramorch.com ist derzeit im Verpuppungsstadium.
Weitere Infos: info@ramorch.com.