Auf Grund

Bølgende blå og blåne bak blåne.

An Land die Großtante und im Fjord ihre Insel: mein Kindheitsparadies. Es blitzt und blinkt in dunklem Wasser – salzig, gewaltig – während im Untergrund der norwegische Widerstand gegen die Besatzer wächst. Als es am 18. März 1944 an der Tür klingelte, ging er um zu öffnen. Und kam nicht wieder.

Ein Erzählabend von blindem Glück, deutscher Dichtkunst und der Kraft der Vergebung.

Termine

15. September 2017 | 20 Uhr
Nordische Botschaften Felleshus
 | Berlin

21. September 2017 | 20 Uhr
Goldbekhaus Winterhude
 | Hamburg

15.-19. November
Warsaw Storytelling Festival | Warschau (auf Englisch)

Infos zu den Terminen

Die Website www.ramorch.com ist derzeit im Verpuppungsstadium.
Weitere Infos: info@ramorch.com.